Fachbeirat Nachhaltiges TagenErfolgreiches Expertengespräch zur Entwicklung nachhaltiger Angebote in Thüringen Der Fachbeirat „Nachhaltiges Tagen in Thüringen“ traf sich am 24.11.2015 zum 2. Mal in Erfurt. In zwei Veranstaltungsteilen stand das Team des Fachbeirates mit seinem Fachwissen zum Thema der Nachhaltigkeit Thüringer Tagungs- und Eventveranstaltern sowie Hoteliers und Gastronomen zur Verfügung. Im ersten Teil wurde das Tagungszentrum „Feng Shui“ aus Eisenach durch das Expertenteam beraten und erhielt wertvolle Impulse zur Weiterentwicklung und Umsetzung ihrer „Freiwilligen Nachhaltigkeitserklärung“.

Fachbeirat Nachhaltiges Tagen - Im März 2015 wurde als erstes Thüringer Unternehmen der „Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt“ von diesem Team beraten. Das nachhaltige Arrangement des Hauses ist auf der Internetseite des Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt zu finden. Eine Fortschreibung des Nachhaltigkeitsberichtes ist bereits in Arbeit. Immer mehr Thüringer Firmen stellen sich dem Wachstumsthema Nachhaltigkeit. Mit dem Fachbeirat und dem Praxisleitfaden für „Nachhaltiges Tagen in Thüringen“ steht Thüringer Leistungsträgern seit 2014 eine solide Basis an Expertenwissen und Know-how in Thüringen zur Verfügung. Der Fachbeirat stand im Anschluss in einem Expertengespräch zum Thema „Entwicklung von nachhaltigen Angeboten in Thüringen“ einer offenen Runde zur Verfügung. Rund 20 touristische Partner haben an dieser Veranstaltung teilgenommen. Fachlich begleitet wurde die Expertenrunde von Torsten von Borstel, Geschäftsführert talk & act. Mit der Etablierung des ICE-Knotenpunktes 2017 in Erfurt verfügt der Freistaat über starke Voraussetzungen, mit seiner zentralen Erreichbarkeit und der Möglichkeit einer CO²-freien Anreise zu punkten. Diese Chance soll durch diese Nachhaltigkeitsinitiative unterstützt werden und einen Wettbewerbsvorteil bieten.


Zum Seitenanfang